Um es mit einem Wort zu sagen: Genial! Nicht nur, dass die beiden Vortragenden sichtlich von ihrer Botschaft überzeugt sind, nein, sie können es auch noch wissenschaftlich belegen und wirklich kompetent und menschlich angenehm rüberbringen.

Ich habe den Vortrag besucht und fand meine Ansicht bestätigt: es sind unsere Gedanken und Emotionen, die letzten Endes unsere Realität erschaffen. Und ich kann meine Gedanken und Emotionen beeinflussen und steuern und bin damit auch Herr meiner Realität. Ich weiß, das ist jetzt eine sehr hohe spirituelle Flughöhe, aber sie ist wahrhaftig.

Weitere Infos zu dem Vortrag hier: http://www.frankfurter-ring.org/veranstaltungen/7125v.html (UPDATE: der Link funktioniert leider nicht mehr, da der Veranstalter die Seite aus Aktualitätsgründen gelöscht hat. Aber unter http://www.frankfurter-ring.org kann man sich informieren, wann der nächste Vortrag oder das nächste Seminar mit den beiden Autoren statt findet. Ich kann es nur weiter empfehlen.)

Und hier die Websites der beiden Vortragenden mit weiteren kostenlosen Informationen: www.greggbraden.com und www.brucelipton.com

Und wer es noch vertiefen will, dem kann ich die Bücher empfehlen:
Bruce Lipton,
Intelligente Zellen: Wie Erfahrungen unsere Gene steuern

Gregg Braden,
The God Code. Das Geheimnis in unseren Zellen – Koha Verlag   

Gregg Braden,
The Divine Matrix – Hay House  

Gregg Braden,
Der Jesaja Effekt – Koha

Gregg Braden,
Im Einklang mit der göttlichen Matrix – Koha 

Und hier auch noch ein Interview mit Greg Lipton

Viel Vergnügen mit den neuen Einsichten.

Herzliche Grüße aus dem momentan sonnendurchfluteten Taunus,

UHI  

Average Rating: 4.9 out of 5 based on 196 user reviews.